Froschperspektive

Der Frosch, so lehrt schon Meister Brehm,
Lebt für gewöhnlich angenehm.
Er schwimmt im Teiche auf und ab
Und frißt mit einem großen Schwapp
Die Mücken, Käfer und Libellen,
Die sich ihm in die Quere stellen.
Dann läßt er sich im Wasser treiben
Und andere Gedichte schreiben.
Wär nicht der Storch des Frosches Pein,
Statt Dichter wollte Frosch ich sein.

Dieses Buch ist urheberrechtlich geschützt. Jede kommerzielle Nutzung der Texte und Bilder ist untersagt.